Unterhaltung

Wies’n Online

Schon seit 2007 werden Präsentationen, Eröffnungen und Ansprachen aufgenommen und sind hier erreichbar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

 2009

2008

2007

Kärntnerisch für Anfänger

  • Achtale – ein Achtel (Wein)
  • Aeia – ach meinst du auch mich
  • Ainesa:gn – jemandem seine Meinung sagen
  • Angso:fn – vollgelaufen, betrunken
  • Anpipln – sich betrinken anzipfn – auf die Nerven gehen
  • Appu:sln – küssen
  • Aufpu:dln – sich aufregen
  • Paitl – Gauner, Hodensack
  • Paka:sch – Gesindel, Pack
  • Ane pakn – eine Frau mit mehr oder weniger sanfter Überredungskunst zum Beischlaf bewegen
  • Papm – Mund
  • Pfiako:t – auf Wiedersehen
  • Pfitschale – eingebildetes, flatterhaftes Mädchen
  • Pimpe – Penis
  • Pis:gurn – böse, bissige Frau
  • Pleampe – unbeholfener einfältiger Mensch
  • Plerenke – weinliche Person
  • Pomarantschn – Orange
  • Popale – Kleinkind
  • Potsch – Kinderpopo
  • Windischer – arges Schimpfwort für Bewohner des zweisprachigen Unterlandes
  • Prunzn – urinieren
  • Prunzpu:schn – Vulva
  • Ps:uf – Säufer
  • Pudl – Schanktisch
  • Pu:sale – Kuß
  • Putschn – Faß
  • Title – Brustwarze
  • Titn – weibliche Brust
  • To:dl Trottel
  • Toker – dummer, einfältiger Mensch
  • Tupfn – beischlafen, coire
  • Tuter (junger Tuter) – junger Kerl
  • Fezerei – Schlägerei, Raufhandel
  • Frakale – kleines Gläschen, Schnapsglas
  • Fukspa:sn – warten auf die Geburt des Kindes in den letzten Tagen der Schwangerschaft

Heute gemma niama Ham


Hier geht’s zur MP3-Datei (Rechte Maustaste: Speichern unter…)