Unterhaltung

Wies’n Online

Schon seit 2007 werden Präsentationen, Eröffnungen und Ansprachen aufgenommen und sind hier erreichbar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

 2009

2008

2007

Kärntnerisch für Anfänger

  • Achtale – ein Achtel (Wein)
  • Aeia – ach meinst du auch mich
  • Ainesa:gn – jemandem seine Meinung sagen
  • Angso:fn – vollgelaufen, betrunken
  • Anpipln – sich betrinken anzipfn – auf die Nerven gehen
  • Appu:sln – küssen
  • Aufpu:dln – sich aufregen
  • Paitl – Gauner, Hodensack
  • Paka:sch – Gesindel, Pack
  • Ane pakn – eine Frau mit mehr oder weniger sanfter Überredungskunst zum Beischlaf bewegen
  • Papm – Mund
  • Pfiako:t – auf Wiedersehen
  • Pfitschale – eingebildetes, flatterhaftes Mädchen
  • Pimpe – Penis
  • Pis:gurn – böse, bissige Frau
  • Pleampe – unbeholfener einfältiger Mensch
  • Plerenke – weinliche Person
  • Pomarantschn – Orange
  • Popale – Kleinkind
  • Potsch – Kinderpopo
  • Windischer – arges Schimpfwort für Bewohner des zweisprachigen Unterlandes
  • Prunzn – urinieren
  • Prunzpu:schn – Vulva
  • Ps:uf – Säufer
  • Pudl – Schanktisch
  • Pu:sale – Kuß
  • Putschn – Faß
  • Title – Brustwarze
  • Titn – weibliche Brust
  • To:dl Trottel
  • Toker – dummer, einfältiger Mensch
  • Tupfn – beischlafen, coire
  • Tuter (junger Tuter) – junger Kerl
  • Fezerei – Schlägerei, Raufhandel
  • Frakale – kleines Gläschen, Schnapsglas
  • Fukspa:sn – warten auf die Geburt des Kindes in den letzten Tagen der Schwangerschaft

Heute gemma niama Ham


Hier geht’s zur MP3-Datei (Rechte Maustaste: Speichern unter…)